Diese Fortbildungen haben wir:

Dysphagie

  • Funktionelle Therapie bei Dysphagie nach Behandlung von Tumoren in Mundraum, Pharynx oder Larynx
  • Pädiatrische Dysphagien – Schluck- und Fütterstörungen bei Babys und Kleinkindern
  • Anerkennungszertifikat für manuelle Stimm- und Schlucktherapie mit Qualifikation in den Bereichen: laryngeal / orofacial / pulmonal / faszial / refresher
  • Dysphagie – Grundlagen und neue Entwicklungen in Diagnostik und Rehabilitation Klinikum München-Bogenhausen
  • Umgang mit kongenitalen und erworbenen Schluckstörungen im Kindesalter
  • Refresherkurs Neurodysphagie für Ärzte und Schlucktherapeuten in der Neurologischen Funktionsdiagnostik
  • Dysphagie – strukturierte Diagnostik und evidenzbasiertes Vorgehen bei Schluckstörungen im Akuthaus, Reha und freier Praxis (Mirko Hiller)
  • Die strukturierte Therapie des tracheotomierten Patienten – effektives Trachealkanülenmanagement – von der Diagnostik bis zur Dekanülierung (Mirko Hiller)
  • N.F. in der Logopädie – Fazilitation bei N.facialis- und N.hypoglossus- Paresen
  • Einführung in die F.O.T.T. Therapie des facio-oralen Traktes
  • Tracheostoma-Pflegesymposium Bethanien-KH Plauen
  • Interdisziplinäre Heilmittelbehandlung der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS)
  • Behandlung der peripheren Fazialisparese (Dr. Hotzenköcherle)